Wenn die Agentur zu einem Casting einlädt, werden meist auch schon Hintergrundinformationen wie Drehort, Drehtag(e) und Art des Einsatzes mitgeteilt. Wenn das eingeladene Kind zum angegebenen Dreh-/Shootingtermin nicht verfügbar ist oder das Projekt aus anderen Gründen nicht in Frage kommt, braucht man natürlich gar nicht erst zum Casting zusagen. Hat man jedoch einmal ein Casting zugesagt, sollte man unbedingt erscheinen, oder den Termin unbedingt rechtzeitig absagen.